TU Dresden
Suche 
TU Dresden » Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften » Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie » LC2
Lebenslauf und wissenschaftlicher Werdegang

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Simat


1982 - 1989 Studium der Lebensmittelchemie Universität Hamburg
 
1983 - 1984 Zivildienst
 
1989 Erste lebensmittelchemische Staatsprüfung, Diplom in Lebensmittelchemie
 
1989 - 1990 Berufsqualifizierendes Praktikum
 
1991 Zweite lebensmittelchemische Staatsprüfung
 
1997 Promotion (Dr. rer. nat.): Identifizierung von Tryptophanderivaten in Tryptophan, tryptophanhaltigen Peptiden und Proteinen (Prof. Dr. Dr. H. Steinhart, Universität Hamburg)
 
2003 Habilitation auf dem Gebiet der Lebensmittelchemie: Tryptophan - Kontaminanten, Radiolyseprodukte, Weinfehlaroma (Prof. Dr. Dr. H. Steinhart, Universität Hamburg)
 
2003 Berufung zum C-3 Professor für Lebensmittelkunde und Bedarfsgegenstände an der Technischen Universität Dresden
 
2001 - 2004 Mitglied CEN - T8 Gruppe Migratanalytik
 
2002 - 2007 Mitglied der Kunststoffkommission des BfR (ab 2008 Bedarfsgegenständekommission)
 
seit 2006 Mitglied der AG Bedarfsgegenstände der GDCh
 
seit 2008 Mitglied der BfR-Kommission für Bedarfsgegenstände
 
seit 2012 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel e.V.
 
 
 

AKTUELLES


 

KONTAKT


Besucheranschrift

Neubau Chemische Institute
Bergstraße 66
Anmeldung Raum 413

Postanschrift:

TU Dresden
01062 Dresden

Sekretariat:

Uta Paul

Tel.: +49 351 463-37692
Fax: +49 351 463-34138

U. Schwarzenbolz, M. Finger, 30.06.2014                   Impressum