TU Dresden
English | Suche 
TU Dresden » Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften » Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie » LC1
Forschungsleitlinie

Fünf Thesen zu unserem wissenschaftlichen Selbstverständnis

  • Alles ist Chemie: Die Chemie ist die Basis aller molekularen Wissenschaften.
  • Lebensmittelchemie schafft die molekularen Grundlagen für das Verständnis von Lebensmitteln in ihrer Gesamtheit und hinsichtlich ihrer Interaktion mit dem menschlichen Körper.
  • Lebensmittel sind biologische Systeme. „Nothing in biology makes sense, except in the light of evolution” (T. Dobzhansky, 1973).
  • Lebensmittelchemie ist Wissenschaft an den Schnittstellen zur Biologie, Medizin und den Ingenieurwissenschaften.
  • Ernährung, Umwelt und Gesundheit: Die Lebensmittelchemie wird maßgebliche Beiträge zur Bewältigung dieser globalen Herausforderungen leisten.
 
 

AKTUELLES


 

KONTAKT


Besucheranschrift

Neubau Chemische Institute
Bergstraße 66
Anmeldung Raum 413

Postanschrift:

TU Dresden
01062 Dresden

Sekretariat:

Uta Paul

Tel.: +49 351 463-37692
Fax: +49 351 463-34138

U. Schwarzenbolz, M. Finger, 30.06.2014                   Impressum